Das sollte man als Profi auf Facebook können

Egal ob privater Nutzer oder Content Creator – um eine Plattform richtig nutzen zu können, sollte man wissen, was dort möglich ist oder welches Ergebnis bei bestimmten Aktionen erzeugt wird. Für einen normalen Facebook-Nutzer mag es reichen, die Apps zu installieren und zu browsen. Wer jedoch für seine Firma oder seine Projekte auf Facebook unterwegs ist, braucht mehr. Das wird schwierig, wenn man keine Referenz hat.

Deswegen habe ich begonnen, eine Übersicht von all den Funktionen zu erstellen, die man meiner Meinung nach auf Facebook beherrschen sollte. Dabei ist es egal ob man im Marketing, PR oder in einer Agentur arbeitet – das Wissen sollte vorhanden sein oder erarbeitet werden. 

Work in Progress: Diese Liste ist bei weitem noch nicht vollständig. Ergänzungen sind willkommen. 

Bereiche die man kennen / unterscheiden können sollte

  • Unterschied zwischen persönlichem Profil und Seiten bzw. in welchen Funktionen ich mit meinem Profil oder der Seite auftreten kann
  • Facebook Pages, Facebook Places, Community Seiten
  • Werbung, Audience Targeting, Pixel
  • Gruppen
  • Events
  • Facebook Insights
  • Graph Search
  • Vernetzungen mit anderen Systemen
  • Einbinden / Embed auf der eigenen Seite
  • rechtliche Problematiken (Urheberrecht, Datenschutz, Gewinnspielproblematik)
  • Unterschiede in der Bedienung mobile / Bowser auf dem Rechner

 

Der Kern von Facebook sind Beiträge, d.h. Postings und Kommentare vor allem auf dem eigenen Profil.

Beiträge – Minimum

  • Beitrag hinzufügen, löschen und editieren
  • Person oder Seite per @ referenzieren
  • einen klickbaren Hashtag hinzufügen (und wissen, welche Zeichen erlaubt sind)
  • wissen, wieviele Zeilen ungefähr in der Timelinke angezeigt werden
  • Beitrag erstellen mit / durch
    • Link
    • Photo
    • Video
    • Audio
    • share von einem anderen Profil / einer Seite
  • einen Beitrag / Kommentar direkt referenzieren können, d.h. den direkten Link finden
  • Beitrag beschränken auf Freunde / erweitern auf öffentlich
  • Personen taggen in fotos / beitrag

Beiträge – Erweitert

  • Beiträge verstecken / Preview-Bilder entfernen
  • Personen nur mit Vor- oder Nachnamen verlinken
  • Mood hinzufügen
  • Ort hinzufügen und wissen, warum nicht alle vorhanden sind
  • Unterschied kennen was beim Verlinken eines Postings passiert und wann es einem Photoposting vorzuziehen ist
  • Linkposting hinzufügen, aber folgendes ändern können
    • Beschreibung
    • Titel
    • Photo(s)
  • Linkposting erzeugen, wo nicht der erste Link automatisch gezogen wird
  • Facebook Notizen
  • Postings ihrer in Sichtbarkeit beschränken – neben public, Freunde auch Listen bzw. Leute ausschliessen
  • Listen erstellen und verwalten, Seiten und Profile hinzufügen
  • Beiträge auf Seiten / Gruppen sharen
  • Notification für Beiträge ein- und ausschalten
  • nachträglich sharing mit @ ändern wenn man via buffer arbeitet
  • Facebook Linter

Beiträge auf Seiten

  • alles was unter Beiträge auf dem Profil steht und deren Anwendung auf Seiten (was geht, was geht nicht)
  • Erweiterte Post / Beitragsfunktionen
    • Fragen / Poll
    • Slideshow
    • Photo / Album
  • Postings zurückdatieren
  • Beiträge als Draft speichern bzw. auf Termin legen
  • Erfolg eines Postings / aller Artikel ansehen
  • Werbung darkpost / Beitrag boosten
  • Pin Beitrag
  • Milestone hinzufügen
  • Beitrag auf Webseite embedden
  • als Profil Posten / Kommentieren und warum das in Gruppen nicht geht
  • über dritte Tools hinzufügen

Seiten generell

  • 20% Regel für Bilder
  • aktuelle Größenanforderungen für die verschiedenen Postingformen
  • Seite veröffentlichen / unpublish und die Sperren der Tage
  • Namen ändern
  • Vanity URL belegen
  • Kategorien aussuchen und die passenden Einträge ergänzen (z.B. Speisekarte für ein Restaurant, Dienstleistungen für ein Geschäft, etc)
  • Communitypages
  • Call to Action Button einrichten
  • Rollen korrekt einrichten
  • Nachrichten empfangen / senden
  • Coverfotos / Icon
  • Business-Manager

Facebook Werbung

  • 20% Regel für Bilder
  • Tool zum Überprüfen der Regel
  • Targeting Optionen generell
  • Arten der Werbung (Klick, Impressionen, etc)
  • Audience Targeting, Custom Audiences
  • Unterschiede Boosted Posting / normaler Editor / Power Editor

Events

  • Anlegen via Profil, für Seite, für Gruppe
  • privat, kleine Gruppe, öffentlich
  • Veranstalter (Seite, Person) hinzufügen, entfernen
  • Profile / Seiten verlinken und wann das nicht geht
  • Ticketverkauf verbinden
  • Event bewerben

Weitere Hilfsmittel für das User-Profil

Profil

  • Bereiche verstecken
  • Follow erlauben
  • Sprachen einstellen (welche Sprachen sollen automatisch übersetzt werden)
  • Autoplay abstellen
  • Apps oder User blocken
  • Tags entfernen
  • eigene Seiten verlinken
  • Bio-Info angeben

Newsfeed

  • Umschalten zwischen Top-Stories und Most Recent
  • Nachrichten aus dem Newsfeed entfernen ohne zu deliken
    • Applikationen aus Feed komplett entfernen (z.B. Games)
    • Seiten
    • Personen
    • Anzeigen
    • Gruppen
  • follow  / friend people

Listen

  • anlegen als privat oder shared
  • Profile oder Seiten hinzfügen und entfernen
  • in Seitenleiste rearrangieren